FANDOM


Undschuldig ist eine Band aus Darmstadt, die bekannte Stücke aus der Mittelalterszene und dem Folkbereich neu interpretiert und mit eigenen Kompositionen eine neue Note in die Sparte bringt.

BandgeschichteBearbeiten

Gegründet wurde die Band Anfang 2011, als die endgültige Besetzung gefunden war.

2012 spielten Undschuldig unter anderem schon für diverse Veranstalter wie Sündenfrei und dem MPS. Zudem veröffentlichte die Band ihr Debüt-Album "Auf der Flucht" Anfang Mai, das mit klassichen Marktstücken und mit eigenen Kompositionen versehen ist.

Durch Ihre moderne Interpretation Ihrer Musik, waren Undschuldig auch außerhalb von Mittelaltermärkten auf diversen Veranstaltungen wie Stadtfesten buchbar.

Undschuldig löste sich Ende 2013 aufgrund des Austritts von Dom komplett auf.

InstrumenteBearbeiten

Bei Undschuldig stehen Dudelsäcke in verschiedenen Tonarten im Vordergrund. Begleitet werden diese mit Bouzouki, Akustik-Bass und Trommeln. Es kommen diverse Rauschpfeifen und Flöten zum Einsatz. Songs mit Concertina und Gesang sind seit September 2012 im Programm integriert und werden ständig erweitert.

StilBearbeiten

Ihre musikalischen Einflüsse werden von diversen Stilen geprägt. Diese kommen unter anderem von Dom, den viele noch als Dominor der Filigrane von Saltatio Mortis kennen, von Richard, der das wandelnde Folklexikon der Band darstellt und von Elvis, der mit seinen Basselementen jedem Song einen unverwechselbaren Charakter verleiht. Mit groovigen Drums und Experimenten mit weiteren Instrumenten entsteht der unverwechselbare Sound vom selbst ernannten "modernen Marktfolk".

Mitglieder (aktuell)Bearbeiten

  • Dom (Bouzouki, Rauschpfeifen, Gesang)
  • Richard, Graf von Falkenstedt und Meranien (Sackpfeifen, Rauschpfeifen, Flöten, Concertina)
  • Raja H. (Sackpfeifen, Rauschpfeifen, Flöten)
  • Elvis Bonaparte (Akustik-Bass) seit März 2013
  • Nenad (Trommeln) seit November 2012

Mitglieder (ehemalig)Bearbeiten

  • Ta Fyr (Trommeln) bis November 2012
  • Al Azif (Akustik-Bass) bis März 2013