FANDOM


Rayneke ist eine 2003 gegründete mittelalterliche Formatio aus dem Raum Herford

BandgeschichteBearbeiten

Rayneke spielen bundesweit auf Festen und Märkten, z.B. auf Burg Satzvey, dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum und anderen Mittelaltermärkten. Bisher erschienen einige Interviews in der Fachpresse, ebenso Radiointerviews und ein TV-Bericht.

Rayneke wurde im Jahre 2003 auf einem Mittelaltermarkt in Bielefeld auf der Sparrenburg, dem "Sparrenburgfest", gegründet, als Madiel, Michael und Crimthann gemeinsam musizierten, um Geld für Met zu verdienen. Zwischenzeitlich ergänzten drei weitere Musiker die Formation, ab 2006 war Rayneke wieder ein Trio: Madiel, Mjoelnir und Michael. 2007 erschien mit Laut und garstig ihr Debütalbum im Eigenverlag. Im Dezember 2008 verließ Michael von Ullrichstein Rayneke. Kaum einen Monat später stieß mit Morlan jedoch wieder ein dritter Mann zu Rayneke.

2010 machen Rayneke eine kreative Pause.

MitgliederBearbeiten

Lletzte BesetzungBearbeiten

  • Madiel der Schweigsame (Sackpfeife, Saz, Flöte)
  • Mjölnir der Hayde (Davul, Percussoin)
  • Morlan, Laird of Aviemore (Sackpfeife)

Ehemalige MitgliederBearbeiten

  • Askwin
  • Ashmodai von sibiu Bojar de la Transsylvanea
  • Michael von Ulrichstein
  • Corvinia
  • Crimthann
  • Fortuna die (ehemals) Rothe
  • Undine
  • Heidy

DiscografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

2007: Laut und garstig

SamplerBearbeiten

2008: Sonic Seducer Mittelalterspecial

2008: Soundtrack Ekkelins Knecht

2008: ZILLO Mittelalter Facetten II

2009: Sonic Seducer Mittelalterspecial