FANDOM


Kai Sehr spielt verschiedene Instrumente bei der "The Kaiser Dollz Experience Group" und der 2010 gegründeten Formation Bannkreis.

Freakbild

Kai Sehr während eines Livekonzertes

Gerüchten zu Folge spielte Kai unter dem Namen "Nixxuz" 3 Jahre bei der Berliner Formation Heidenlaerm, dies bestreitet jedoch in einigen Interviews, und spricht von einer Verwechselung mit einem Kollegen.

InstrumenteBearbeiten

Kai spielt unter anderem

  • A-Sack
  • E-Sack
  • Bass
  • Drehleier
  • Flöten
  • Schalmeien

wobei einige Instrumente ausschließlich im Studio eingesetzt werden, und der Schwerpunkt bei den Liveauftritten eher im virtuosen Sackspiel liegt.

SonstigesBearbeiten

Kai arbeitet gelegentlich als Pyrotechniker.